R&Co Premium Leather Jeans Hipster Style Normal Leg

Unsere Lederjeans in der Variante Hipster Style mit niedrigem Bund und normal geschnittenem Bein
Bundweite 
ab
529,00 €
  • jetzt bestellbar

Jede Lederhose von R&Co ist im klassischen Jeans Stil geschneidert. Das Bündchen der Hipster ist ca. 4cm niedriger als das Bündchen der Normalen Lederhose.

Ca. 80% unserer Kunden bevorzugen die Hipster Variante. In den kleinen Größen sind es fast alle Kunden. Ab Größe 35 ist es möglich, daß dir ein normal hohes Bündchen besser steht. Deshalb bieten wir in den größeren Größen auch Normale Hosen an. Der Anteil aller verkauften Normalen Lederhosen steigt mit zunehmender Größe.

Wenn du dir nicht sicher bist, dann probiere es erst mit einer Hipster.

Im Prinzip haben beide den gleichen Schnitt, jedoch hat die Comfort Hipster ein weiteres Bündchen. Genau genommen eine Größe weiter.

Unsere Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, daß unsere Kunden perfekt in eine Hipster passen. Allerdings war das Bündchen manchmal zu eng. Kunden, die nur ein weiteres Bündchen benötigen, konnten schlecht eine größere Hipster wählen, weil dann der Oberschenkel und die Hüfte zu weit wurden. Aus diesem Grund haben wir die Comfort Hipster entwickelt. Wählt man hiervon eine Nummer größer so ist nur das Bündchen weiter. Der Rest entspricht noch der kleineren Hipster.

Beispiel:
Vergleicht man eine 32 Hipster mit einer 33er Comfort Hipster, so sind beide am Bein und an der Hüfte identisch. Nur das Bündchen der Comfort Hipster ist eine Nummer weiter.

Wenn du dir nicht sicher bist, dann probiere es erst mit einer Comfort Hipster.

Prinzipiell gibt es jede Hose sowohl mit einem normalen Bein als auch mit einem engeren Bein. Fast alle Kunden bevorzugen das schmale Bein. Wenn dein Oberschenke jedoch trainiert ist, dann ist es möglich, daß du ein normales Bein benötigst.

In der Regel empfinden unsere Kunden das enge, kompakte Gefühl von dickem Leder, direkt auf der Haut eher als geil und animalisch, und nicht als Einschnürung. Wenn auch Du der Typ bist, der es schön eng mag, dann bevorzugst du sicherlich eine kleinere Größe. Wenn Du es aber eher bequem magst, dann wähle eher eine weitere Hose. 

Welches für Dich die richtige Größe ist, entscheidest Du ganz nach Deinem persönlichen Geschmack. Nicht selten besitzt ein Kunde mehrere Hosen in unterschiedlichen Größen je nach Verwendungszweck.

Bei der Wahl Deiner Größe, solltest Du berücksichtigen, dass sich Leder dehnt. Das bedeutet, dass sich die Form der Hose verändert und Du die Größe so wählen solltest, dass Dir die Hose nicht nur am Anfang gefällt, sondern auch nach der Phase des Eintrages, denn das ist unter Umständen ein Leben lang. Leder dehnt sich um ca. 5%. In absoluten Maßen bedeutet das natürlich, daß sich eine 38er Hose weiter dehnt als eine 28er Hose. Bitte beachte, dass sich das Leder bereits nach 15 bis 30 Minuten dehnt.

Ein großer Vorteil der Dehnbarkeit des Leders liegt darin, daß sich die Hose genau deinem Körper anpassen kann. Möglicherweise hast du deshalb am Anfang einen engen Oberschenkel aber auch einen flachen Po. Aber mit der Zeit dehnt sich das Leder am Po zu einer schönen Form.

Aber keinesfalls darfst Du Dich in eine zu enge Hose zwängen. Leder ist nicht unendlich dehnbar. Gerade am Anfang ist deshalb größte Sorgfalt geboten.

Die angegebenen Bundweiten sind die Maße der Schnitte. Aber die fertigen Hosen fallen aufgrund des dicken Material enger aus. Wir empfehlen deshalb eine Nummer größer zu bestellen. Wenn du die Größe deiner Jeanshose mit unseren Größen vergleichst, dann wundere dich nicht, wenn du vielleicht sogar zwei Nummer größer wählst.